FAQ

Häufig gestellte Fragen

nomadi ist ein Onlineshop der nächsten Generation, in dem Du Baby- und Kinderartikel monatsweise mieten kannst.

Zu keiner Zeit im Leben konsumieren wir so viel wie in den ersten Lebensjahren unserer Kinder. Da kommt ganz schön was zusammen an Dingen, die unsere Aufmerksamkeit und Zeit beanspruchen. Schließlich müssen sie gehegt, gepflegt, gelagert und nach ein paar Jahren auch wieder entsorgt werden. Indem Du Baby- und Kinderartikel mietest, sparst Du Zeit, Geld und Platz. Die Miete erlaubt es Dir zudem, Dinge nachhaltiger zu nutzen und trotzdem aus einer Vielzahl an stylischen Brands auszusuchen und verschiedene Produkte auszuprobieren. Sie bewahrt Dich vor Fehlkäufen und Kellerleichen. So schonst Du Deine Ressourcen und die des Planeten und jeder weiß doch: geteilte Freude ist doppelte Freude!

Unser Preismodell ist denkbar einfach. Der Mietpreis hängt davon ab, wie lange Du ein Produkt voraussichtlich nutzen möchtest. Du hast die Wahl zwischen einem, drei, sechs und zwölf Monaten Mindestmietdauer. Je länger ein Produkt bei Dir bleibt, desto günstiger für Dich.

Die erste Monatsmiete wird mit dem Absenden Deiner Bestellung fällig. Der Mietzeitraum beginnt jedoch erst, wenn der Artikel bei Dir eingetroffen ist.

Ansonsten gilt: keine Grundgebühr, keine versteckten Kosten.

Die individuellen Versandkosten sind bei Mieten von mindestens drei Monaten immer inbegriffen. Lediglich bei Kurzzeitmieten von einem Monat müssen wir Dich zusätzlich zur Kasse bitten. Wie hoch in diesem Fall die Versandkosten ausfallen, hängt selbstverständlich vom jeweiligen Produkt und seiner Größe ab. Über die genauen Kosten wirst Du beim Check-Out informiert.

Die Miete beginnt grundsätzlich erst mit dem Eintreffen Deines Mietartikels bei der von Dir angegebenen Versandadresse und läuft dann monatsweise, d.h. beispielsweise vom 7. eines Monats bis zum 6. des Folgemonats.

Solltest Du einmal nicht zuhause sein, um Dein Paket selbst in Empfang zu nehmen, so beginnt die Miete mit dem Entgegennehmen durch Deine Nachbarn, die Ablage an Deinem Wunschort oder die Einlieferung in die nächstgelegene Filiale des Versanddienstleisters.

Möchtest Du Deine Miete zum Ende des jeweiligen Monatszeitraumes beenden, so bitten wir Dich um eine kurze e-Mail an unseren Kundendienst und darum, den Artikel mithilfe des zur Verfügung gestellten Versandetiketts innerhalb von fünf Werktagen an uns zurückzusenden.

Wir möchten Dir die kurzfristige Nutzung aller unserer Produkte gern ermöglichen. Für einige Produkte, z.B. solche, die als Sperrgut versendet werden müssen, wäre ein sehr kurzer Mietzeitraum aber unwirtschaftlich und ökologisch schwer zu vertreten.

Die besondere Art, auf die wir mit Dir ins Geschäft kommen wollen, setzt gegenseitiges Vertrauen voraus. Da wir Dir Dinge für eine gewisse Zeit zur Nutzung überlassen, möchten wir Dich vorab ein bisschen besser kennenlernen. Die Daten in Deinem Kundenkonto helfen uns dabei.

Wir setzen auf Produkte, die wir selbst oder Eltern in unserem Umfeld genutzt und für gut und hilfreich befunden haben. Darüber hinaus möchten wir mit Herstellern zusammen arbeiten, die unsere Idee mittragen. Derzeit befindet sich das Sortiment im Aufbau und wir arbeiten unter Hochdruck daran, gerade den Bedarf an hochwertigen und nachhaltigen Babyprodukten noch stärker abzubilden. Schreib uns gern über unseren Kundendienst, wenn Du Anregungen oder Produktwünsche hast.

Wir nehmen mit nomadi gerade erst Fahrt auf, deshalb wirst Du anfangs von uns nur neue oder neuwertige Produkte erhalten. Später wird es auch möglich sein, Waren mit geringen Gebrauchsspuren zu günstigeren Preisen zu mieten.

Wenn Du einen Artikel nach dem Ende der vereinbarten Mindestmietdauer zurücksenden möchtest, kündige uns die Rücksendung bitte kurz über unseren Kundendienst an. Wir werden Dir innerhalb von 24 Stunden ein Rücksendeetikett per e-Mail zusenden. Anschließend hast Du fünf Werktage Zeit, um den Artikel zur Post zu bringen. Es hilft uns, den Zustand Deines zurückgesendeten Artikels zu beurteilen, wenn Du ihn grob gereinigt hast. Alles Weitere erledigen wir.

Ja. Für einen sicheren Versand und um einen weitere Vermietung zu ermöglichen, bitten wir Dich, den Originalkarton für die Dauer Deiner Nutzung aufzubewahren.

Sobald die Waren wieder bei uns eintreffen, überprüfen wir sie auf Schäden, arbeiten sie auf, reinigen und desinfizieren sie. Im Idealfall vermieten wir sie anschließend erneut. Waren, die nach einigen Nutzungszyklen nicht mehr für die Vermietung geeignet sind, spenden oder entsorgen wir.

Zuallererst: Spuren, die durch eine normale Nutzung eines Artikels entstehen, sind mit der Miete immer abgegolten. Auch über kleinere Schäden, die sich leicht beheben lassen, wie etwa einen geplatzten Kinderwagenreifen sehen wir gern hinweg. Bei größeren Beschädigungen oder starken Verschmutzungen, die eine (zeitnahe) weitere Vermietung unmöglich machen, oder einem Verlust, werden wir Dir den Artikel in Rechnung stellen. Du kannst jedoch in den allermeisten Fällen auf eine Erstattung durch Deine Haftpflichtversicherung hoffen.

Bitte nimm im Schadensfall oder nach einem Verlust so schnell wie möglich Kontakt mit unserem Kundendienst auf, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können.

Selbstverständlich! Wenn sich etwas in Eurem Alltag als Familie als unentbehrlich erwiesen hat oder Euch einfach besonders ans Herz gewachsen ist, hast Du die Möglichkeit, den Artikel zu kaufen. Bereits geleistete Mietzahlungen werden wir Dir auf den marktüblichen Kaufpreis anrechnen. Kontaktiere hierzu bitte unseren Kundendienst, damit wir Dir eine Abschlussrechnung ausstellen können.

Den Kundendienst erreichst Du über das Kontaktformular oder per e-Mail über hi@nomadi.de. Wir bemühen uns, auf Dein Anliegen innerhalb von 24 Stunden zu antworten.